FAQ-Bereich Otelo 

Vertrag/Vertragsverlängerung:

Welche Laufzeit hat ein Mobilfunkvertrag bei Otelo? 
Weiter lesen...

Welche Kündigungsfrist habe ich bei einem Mobilfunkvertrag? 
Weiter lesen...

Kann ich auch einen Mobilfunkvertrag ohne Handy abschliessen? 
Weiter lesen...

Wann kann ich meinen Otelo-Vertrag verlängern? 
Weiter lesen...

Mein bei Otelo erworbenes Smartphone ist defekt, was tun? 
 Weiter lesen...


Rufnummer:

Kann ich bei Otelo meine Rufnummer wechseln? 
Weiter lesen...

 

Kann ich meine Rufnummer von Otelo zu einem anderen Anbieter mitnehmen? 
Weiter lesen...

 

Rechnung:


Wann erhalte ich bei Otelo meine erste Rechnung? 
Weiter lesen...

Kann ich meine Otelo-Rechnung auch in einem Shop bezahlen?
Weiter lesen...

Was ist eine Drittanbietersperre? 
Weiter lesen...

Wann wird die Otelo-Rechnung immer abgebucht und lässt sich dies ändern?
Weiter lesen...

Ab welchem Betrag darf ein Mobilfunkvertrag gesperrt werden? 
Weiter lesen...


Tarif/Tarifwechsel:

Wann und wie kann ich bei Otelo meinen Mobilfunktarif wechseln?
Weiter lesen...


.... Laufzeit:

Ein Mobilfunkvertrag bei Otelo hat eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten.

 

.... Kündigungsfrist:

Die Kündigungsfrist beträgt 3 Monate zum Vertragsende. Erfolgt keine Kündigung, und erfolgt keine aktive Verlängerung, ist der Vertrag danach monatlich kündbar.

.... Vertrag ohne Handy: 


Bei Otelo ist natürlich ein Mobilfunkvertrag ohne Handy möglich. Wichtig, es ist jedoch dann erst wieder nach 24 Monaten möglich, doch ein neues Handy zu wählen.

.... Vertragsverlängerung: 

.
Eine Vertragsverlängerung mit neuem Handy ist ab 6 Monate vor Vertragsende bei Otelo möglich.

.... Rufnummernwechsel:

Ein Rufnummernwechsel ist bei Otelo nicht möglich.

 

.... Rufnummernmitnahme:

Natürlich kann eine Rufnummer von Otelo zu einem anderen Anbieter mitgenommen werden. Die Rufnummernmitnahme ist jedoch mit einmaligen Kosten verbunden.
 

.... Defektes Smartphone
 

Du hast die Möglichkeit, dein Endgerät bei Gewährleistungsschäden innerhalb von 24 Monaten ab Kauf jederzeit an uns zurückzusenden.

Bitte beachte aber, dass nicht jeder Schaden einen Gewährleistungsfall darstellt.

Wenn du dein Endgerät online über unsere Homepage www.otelo.de oder telefonisch über unsere Bestell-Hotline erworben hast, dann findest du hier alle Informationen zum genauen Ablauf.

Wenn du dein Endgerät bei einem Fachhändler vor Ort erworben hast, dann erfolgt die Rückgabe über deinen Fachhändler.  

Hinweis für die Rücksendung bzw. Rückgabe von iPhones: Hast du auf deinem iPhone die Funktion „Mein iPhone suchen“ aktiviert, achte unbedingt darauf, dass du vor der Rücksendung diese Funktion wieder deaktivierst.

Anderenfalls können wir dein iPhone nicht annehmen und müssen es dir zurücksenden. Wie die Deaktivierung genau funktioniert, erfährst du unter dem folgenden Link: https://support.apple.com/de-de/HT201365

 

.... Erste Rechnung:

Die erste Rechnung erhält man meist recht schnell nach Vertragsabschluss. Auf der ersten Rechnung werden die Grundpreise für den laufenden und folgenden Monat sowie der einmalige Anschlusspreis, und bei der Wahl eines Handys der einmalige Handypreis berechnet.

.... Bezahlen im Shop:

Das Bezahlen der Otelo-Rechnung in einem Shop ist leider nicht möglich.


.... Abbuchung:

Der Abrechnungszeitraum lässt sich bei Otelo nicht ändern. Die Bankabbuchung erfolgt in der Regel zur Mitte des Monats.


.... Anschluss-Sperre:

Ein Mobilfunkvertrag darf laut höchstrichterlicher Rechtssprechung ab einem offenen Betrag von 75 Euro gesperrt werden.
 

.... Tarifwechsel: 

Bei Otelo ist ein Wechsel in einen niedrigeren Tarif erst nach Ablauf der Laufzeit möglich, ein Wechsel in einen höheren Tarif ist immer zum nächstmöglichen Abrechnungszeitraum möglich. Wichtig, bei einem Tarifwechsel sind die SIM-Karte von Otelo und die App für einen kurzen Zeitraum, aufgrund der technischen Umstellung, nicht nutzbar!

.... Drittanbietersperre: 

Eine Drittanbietersperre schützt vor ungewollten Kosten, z. B. durch Abo's, Klingeltöne, etc! Diese Sperre lässt sich ganz bequem über die Kundenbetreuung des Mobilfunanbieters einrichten lassen.

Wichtig, bei Otelo ist die Drittanbietersperre bereits aktiv! Sollte diese deaktiviert werden, ist dies natürlich über die Kundenbetreuung möglich.

 


Datenschutzerklärung